Wie wird man In-Gang-Setzer®?

Kontaktstellen, die sich an der Umsetzung des Konzepts In-Gang-Setzer® beteiligen, suchen zunächst Interessierte, die sich gern als ehrenamtliche Starthelfer für Selbsthilfegruppen engagieren möchten. Nach einem Vorgespräch nehmen die Kontaktstellen aus dem Interessentenkreis Teilnehmende für die IGS-Basis-Schulung auf. Die Schulungsteilnahme ist Voraussetzung für das Engagement als In-Gang-Setzerin im Auftrag der Kontaktstelle.

Die Projektleitung übernimmt die inhaltliche Schulung der In-Gang-Setzerinnen. Die Fachkräfte der Selbsthilfe-Kontaktstellen sollen an einer Schulung beobachtend teilnehmen, um sich mit dem Konzept weiter vertraut zu machen, damit sie anschließend die In-Gang-Setzer in der Praxis entsprechend unterstützen können.

Profil der In-Gang-Setzer®

In-Gang-Setzerinnen brauchen keine spezielle Vorbildung für das freiwillige Engagement. Es ist jedoch wünschenswert, dass sie Gruppenerfahrung haben und Eigenschaften mitbringen wie

  • Empathie
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Lebenserfahrung
  • Toleranz
  • Reflexionsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Im Verlauf des Projektes hat sich bestätigt, dass es hilfreich sein kann, wenn In-Gang-Setzerinnen selbst längere Erfahrungen als Selbsthilfe-Aktive haben.   

Wie werden die In-Gang-Setzer® geschult und begleitet?

Die IGS-Schulungen werden derzeit von vier Dozenten (mit Kontaktseite verlinken) angeboten. In der 33-stündigen IGS-Basis-Schulung geht es um folgende Schwerpunkte:

Einblicke in die Schulung vermittelt der 4-minütige Trailer zum Film "In-Gang-Setzer – Selbsthilfegruppen anstoßen". mehr

Nach der Basis-Schulung begleiten die Selbsthilfe-Kontaktstellen die In-Gang-Setzerinnen kontinuierlich in ihrem Engagement in Form von

  • Einzelgesprächen nach jedem begleiteten Treffen
  • regelmäßigen kollegialen Austauschtreffen der In-Gang-Setzerinnen
  • Angebot ergänzender bzw. aufbauender Workshops mit einer der Dozentinnen

In-Gang-Setzerinnen haben jederzeit die Möglichkeit, sich an ihre Kontaktstelle vor Ort zu wenden. Während des gesamten Prozesses der In-Gang-Setzung arbeiten alle Beteiligten eng zusammen.

zum Seitenanfang

Suche
Ich bin In-Gang-Setzer um gemeinsam Probleme zu lösen